17.7.14

Frau Wien und das erste Buch

Es ist so wunderschön, wenn die Idee plötzlich richtig lebendig wird und das erste Sommerbuch im Briefkasten liegt. Wahnsinn!

Erst kündigt sich die Buchtüftelei vorweg mit einer zauberhaften Müller'schen Postkarte an und dann ein paar Tage später dieses wunderbare Päckchen in der Post. Ich bin sprachlos! So ein feines Buch! Hab vielen Dank, liebe Michaela!!!







Die stetig wachsende Linkliste bewundere ich auch sehr, nur die Zeit zum schreiben fehlt mir im Moment, seht es mir nach, es wird bald wieder besser!

Welch wunderbare Sommerzeit, ich freu mich, ach was, wir alle freuen uns!!!