5.2.14

Frau Wien findet einen Punkt und dann noch einen und noch einen und macht selber auch noch welche ...

Heute ist Mustermittwoch, juchuuuh! Und »Schöne Postwoche« ist auch im Hause Wien und die hat witzigerweise ebenfalls mit Punkten zu tun. Vielleicht liegt es daran, dass die eine Karte von Michaela stammt, die ja nun bekanntlich die Mustergöttin im Bloggerland ist. So so fleißig am drucken ist sie und am mustern und vor im Moment auch am schreiben! Jeden Tag verschickt sie eine Postkarte, nicht festgelegt an wen, es kommt wie es sich ergibt und ich bin die auserkorene Nummer 33! Ich freu mich so sehr und fühle mich sehr geehrt! Die Karte ist wunderschön und bekommt einen Ehrenplatz an meiner Wand. Dankeschön liebe Frau Müllerin!!!
Punktepost Nr. 2 ist gar nicht für mich, sondern für das Trollkind und der Absender ist das immer feinst gekleidete Ulma'sche Füchslein. Trolle brauchen ein Reittier um die Welt zu entdecken sagt es und es hat ja so recht! Mit einem so charmanten Schabrackentapir kann ja nun nix mehr schief gehen und der Kleine Onkel kann sich auch mal ausruhen. Angefreundet haben sich die beiden schon wie ihr seht, kein Wunder bei dem gepunkteten Adressaufkleber ...
Ach ihr beiden!!! Fühlt euch mal aus der Ferne gedrückt von uns!!!
Punktepost Nr. 3 kommt aus Paris und ist von der lieben Svea! Ich konnte bei ihren Postkarten einfach nicht widerstehen und heute fand sich ein prall gefüllter Umschlag im Briefkasten mit ganz vielen wundervollen Bildern von ihren Filzgestalten. Danke für die ganzen zauberhaften Zugaben, ich brauche definitiv mehr Wandfläche, denn trennen kann ich mich erstmal nicht von den Karten, auch wenn Post verschicken so schön ist! Hab 1000 Dank!!!
Und nun mein kleiner Punktebeitrag für den Mustermittwoch! Nur mit fremden Federn schmücken geht ja auch nicht! Schüchterne Punktmadame beguckt sich den kuriosen Punktebaum aus sicherem Abstand. Und Punkt.
Ach Moment, aus den Resten lässt sich ja auch noch was machen!!!

Kommentare:

  1. Oh ja! Was für ein großartiges Restemonster!!

    Hingerissene Grüße von
    Mond

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein Hoch auf die Reste! Zum wegschmeißen doch meist zu schade! Dankeschön :-)

      Löschen
  2. oh, bitte! lass das restemonster die wabe hochschwimmen! das ist ja sowas von herrlich putzig, lustig, fröhlichmachend! und punktmadame kann ich auch unglaublich gut leiden!
    die schöne post auch!
    habt es schön ihr lieben, das trollkind ist bestimmt auch ganz begeistert vom monsterfischlein!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mal gucken was man da so machen kann! Fürs Schwimmen sollte vielleicht noch ein Neoprenanzug her, sonst ist es nachher noch ganz erfroren, wenn es bei Dir ankommt!
      Liebste Grüße schonmal vorab die Wabe hoch!

      Löschen
  3. Wunderbares Punktesammelsurium! Monstermäßige Punktgrüße

    AntwortenLöschen
  4. Oh wie toll dein restemonsterpunktefisch! Und so fidel der Kleine! Die Punkte Dame mag ich auch sehr gerne!

    Liebe Grüße Claude

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der ist garnicht mehr zu bremsen ;-)

      Löschen
  5. So schon versammelte Punkte und am besten gefällt mir wie das Monster sein Punktauge verdreht :) LG, von Annette

    AntwortenLöschen
  6. restemonsterliebe! wie gut, dann hat das trollkind für wasserwärts auch gleich noch ein schwimmtier zum reittier dazu (obwohl ich gelesen habe, dass schabrackentapire auch schwimmen können). wir drücken euch zurück, ihr allerliebsten!

    AntwortenLöschen
  7. Wer hätte gedacht, dass der kleine Restekerl so einen Fanclub hat! Trollkind und Füchslein auf dem Tapir sitzend den Fluss durchquerend ... Auch eine wunderbare Vorstellung! Huiiii!
    Liebste Grüße in den Süden an euch!

    AntwortenLöschen
  8. Ach, vor dem netten Monster braucht die Punktemadam doch keine Angst haben! War das nicht der richtige Riecher, dass die Postkarte an dich ging? Wenn ich auf noch geheime Aktionen anspielen darf...psss! Freue mich und grüße in den Donnerstagmorgen
    Michaela

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Frau Wien,
    was sich hiermit bestätigt: die Reste sind das Beste!
    LG
    pipistrello

    AntwortenLöschen
  10. Hei da krieg ich Lust auf Punkte! Punkte hier und Punkte da. Mir wird bewusst wie punktearm mein Leben zurzeit verläuft. Und der kleinste Rest ist noch eine Schönheit wert.
    Das Postkartenprojekt ist ja auch eine feine Sache. Nach kurzer Abwägung bleibe ich aber bei meiner Wochenkarte. Lieben Gruß.

    AntwortenLöschen
  11. Ach Frau Wien, was für entzückende Punkte. Selbst das Restemonster sieht darin gut aus!
    Mir gefällt es gut!
    LG Susan

    AntwortenLöschen
  12. Die Punktemadame begegnete eines Tages unter dem Punktebaum dem Restemonster und bekam einen tüchtigen Schreck... ;-) herrlich fröhlich deine Punkte, auch wenn Punktemadame noch bisschen skeptisch guckt. Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  13. Ich liebe das Monster und sein "Frauchen"!
    liebe Dankesgrüsse!

    AntwortenLöschen