20.1.14

Frau Wien und das erste Zwölftel


Das letzte Jahr hab ich leise alle Zwölftelblicke bestaunt und bin ganz glücklich, dieses Jahr auch selbst mit einem Blick dabei zu sein! Ich habe mir den Steg ausgesucht, der ganz in der Nähe von unserer Wohnung liegt. Als das Trollkind noch klein war, hab ich ihn oft besucht und vorher auch, aber in letzter Zeit ist es weniger geworden. Es ist einfach wenig entspannend mit einem tobenden Wuselkopf längere Zeit auf einem Steg zu verbringen. Aber ich mag den Ort immer noch gerne. Die feinen Spiegelungen der Bäume auf dem Fluss, die Enten, die Spaziergänger, Hunde und Kaninchen. Es ist immer etwas Trubel, auch wenn es herrlich ruhig erscheint. Ich bin gespannt, was der Steg und ich das Jahr über erleben werden und freue mich darauf!
Gesammelt werde die Blicke von Tabea und alle anderen könnt ihr hier bestaunen!

Kommentare:

  1. Schöner Ort... Ich bin auf die weiteren Blicke gespannt

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  2. oh, ja, ich bin auch gespannt. meine bewunderung für alle, die das 12telblickprojekt durchhalten ist ja wirklich sehr sehr groß. bei dir klingt das recht machbar. schön, ich freu mich drauf.

    AntwortenLöschen
  3. ein okerblick - wie schön! die stelle musst du mir mal in real zeigen - ich pass dann auch gern aufs quirlige trollkind auf, wenn du fotografierst!
    liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen
  4. oh, wie schön durchsichtig dieser blick noch ist jetzt um diese jahreszeit..., und vielleicht wird das trollkind irgendwann doch noch - zeitweise - ein stiller angler ;-), schön dass du dabei bist! lieben gruß ghislana

    AntwortenLöschen
  5. Wie schön Frau Wien zwölfelt mit im Jahresblick. Überhaupt freue ich mich sehr hier zu sein, als Postfreak immer auf der Suche nach besonders Illustriertem, habe ich doch schon diverse Tatendrangkarten verschickt ohne diesen Blog zu kennen. Ab und zu sind sie auch in der freien Wildbahn zu bekommen. Wie schön nun einiges näher beäugen zu können.Viele Grüße von kaze

    AntwortenLöschen
  6. einen wunderbaren blick hast du dir da ausgesucht!!!
    ich bin gespannt auf ihn und seine wandlung!!!

    küsse
    eni

    AntwortenLöschen
  7. .... Schön das du dabei bist und ich freue mich auf mehhhhhhhhhr Fotos von deinen schönen Motiv.

    Liebe Seezwerggrüße

    AntwortenLöschen
  8. Ah! Welch schönes Platzerl! Freu mich darauf.

    AntwortenLöschen
  9. Ein schöner Platz! Die Spiegelungen der Bäume sind so schön! Bin schon gespannt, wie es dort bei Sonnenschein aussieht!
    LG Mary

    AntwortenLöschen
  10. oh schön, mit spiegelungsmöglichkeiten. das ist bestimmt ein schön wandelbares motiv. ich bin gespannt ;) und unten ein sehr feines krähenmuster!

    liebe grüße . tabea

    AntwortenLöschen