25.11.13

Frau Wien trifft Emil und viele Blogschwestern


oben: Schaufenster von Évas Lädchen

Gestern hatte ich die Ehre beim Bloggertreffen in Hannover dabei zu sein. Ich fand es sehr sehr fein, soviele neue liebe Leute, soviele neue Themen und Begriffe und soviel tolles Essen! Hach und das Ganze bei der wundervollen Éva von »Emil und die großen Schwestern« zuhause. Allein das war schon ein Erlebnis. Mit staunenden Augen und offenem Mund habe ich die Wohnung betreten und und auch nach Stunden wieder verlassen. In jeder Ecke gibt es etwas zu entdecken, so liebevolle Kleinigkeiten und wundersame schräge Dinge. Und dazwischen viel Gewusel, Emil, Freunde und eine Horde Bloggerinnen. Ach herrlich!
Danke Éva und danke an alle »Blogschwestern«, ich fand's wunderbar euch getroffen zu haben und hoffe beim nächsten Mal wieder dabei zu sein!!!




Kommentare:

  1. Das sieht nach einem tollen Abend aus!
    Ich wäre auch gerne bei Éva Gast:)
    LG, Emma

    AntwortenLöschen
  2. Klingt nach einem schönen Tag.

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  3. oh wie schön!!!
    zu gern wäre ich da dabei gewesen!!!
    umso mehr freu ich mich für dich!!!

    küsse
    eni

    AntwortenLöschen
  4. Oh ja, das war ganz toll und muss wiederholt werden!

    Ich finde deine Illustrationen herrlich, Meike. Und ich bin mir ziemlich sicher, dass ich sie schon früher mal gesehen habe. Schön, wenn man nun auch ein Gesicht dazu hat.

    Liebe Grüße
    Thu

    PS: Aargh, Blogspot mag Wordpress nicht. Ich schreib meinen Link einfach hierhin: http://www.schickgewickelt.de

    AntwortenLöschen
  5. Es war ein toller Nachmittag! Ich freue mich schon auf das nächste Treffen! Liebe Grüße Corana

    AntwortenLöschen
  6. Es war schön euch kennenzulernen! Hoffentlich auf bald! Liebe Grüße, Tomke

    AntwortenLöschen
  7. irgendwie scheint das ein bloggertreffen gewesen zu sein, was mir auch gefallen hätte...;););) danke für die bilder (ohne goodybag;);););)
    liebste grüße nach h. von b. aus k.

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Meike, ich habe mich sehr darüber gefreut, dass wir uns kennengelernt haben. Schön, dass Du wieder heile bei Dir Zuhause angekommen bist. Freue mich sehr auf ein nächstes Treffen! Herzliche Grüße Corana

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Meike, ich bin grad platt. Seit Ewigkeiten steht dein Buch (Acrylmalerei) auf meiner Merkliste und ich hatte keine Ahnung, dass du dahintersteckst! :)
    Viele Grüße,
    Regina

    AntwortenLöschen
  10. Das hört sich ja toll an! Und dann noch in meiner Heimatstadt ;-)

    AntwortenLöschen