22.9.13

Frau Wiens 7 Sachen im September #4

Ich sitze gerade in unserer Küche in einem neuen alten wundervollen Sessel, den jemand ausgesetzt hat, fast vor der Haustür. Ein wundervoller Ort, um den Tag nochmal Revue passieren zu lassen ...

Die 7 Sachen sind eine Idee von Frau Liebe

#1: Kreuzchen gemacht (aber leider mit dem Gesamtergebnis nicht so zufrieden ...)

























#2: Einen zuckersüßen Zettel glattgestrichen, gelesen und mich sehr amüsiert.

























#3: Teig genascht

























#4: Und das leckere Ergebnis verspeist. Gebacken hat der Kerl!

























#5: Sperrmüllfunde gestreichelt und festgehalten!

























#6: Mit kleinen Katzen an der Hand einen Abendspaziergang gemacht.

























#7: Schlummernde Fledermäuse beäugt.


Kommentare:

  1. liebe meike,
    so schön, deine sonntagssiebensachen! mit katzen an der hand und süßen möchtegernhundesittern ;)
    hab eine feine woche!
    alles liebe dania

    AntwortenLöschen
  2. Was für schöne Bilder..., Zettel, Sperrmüllfunde..., Abendspaziergang besonders ;-) Dann auf eine feine neue Woche! Lieben Gruß gh

    AntwortenLöschen
  3. Welch süße, kleine Wesen, die Katze, die Fledermaus und das Kulleräugige :)))
    LG, von Annette

    AntwortenLöschen
  4. der zettel käme bei mir sofort in eine kiste, der kuchen gleich in meinen bauch, der blaue sessel ins wohnzimmer, die kleine katze auf meinen schoß und die fledermaus gleich dazu. na, so'n schöner sonntag!! bis auf die wahl.
    ganz liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen
  5. sonntag für sonntag sieben sachen, die mich so fröhlich stimmen immer. sperrmüllfunde, glück in einer seiner materiellesten formen :) toll.
    herzliche grüße von fuchsmama zu trollmama

    AntwortenLöschen
  6. ein wienerischer sonntag:) der zettel und die katzenkappe sind besonders belustigend:)
    liebst birgit, die die herzlichst grüßt

    AntwortenLöschen