13.8.13

Frau Wien und die Zelte

Wir ihr ja fast alle mitbekommen habt, waren wir in Frankreich. Es war kein ganz normaler Urlaub, sondern wir sind zur »EJC«, der »European Juggling Convention« gefahren. Das ist ein großes Zirkusfestival mit viel buntem Trubel, vielen Shows, Workshops, Musik und Partys. Ich liebe die Atmosphäre zwischen den Zirkuszelten und den vielen spinnerten lieben Leuten zu sein. Herrlich! Das Festival ist jedes Jahr in einer anderen europäischen Stadt, dieses Jahr war es Toulouse in Südfrankreich. Da es dort eine Zirkusschule gibt, an die ein großes Gelände mit Sporthallen etc. angrenzt, war es ein perfekter Ort. Die Zentrale war sozusagen die Schule selbst, Le Lido! Man kommt aus der Metrostation und sieht schon diese wahnsinnige Zeltkonstruktion.

















































Die Zelte sind so wichtig für die Atmosphäre finde ich. Auf dem Gelände gab es dann noch diverse Exemplare in verschiedensten Größen. Natürlich für die 1000 Shows und für die Bar, aber auch um zu trainieren, zu diskutieren, Musik zu machen oder einfach darin zu sitzen und zu frühstücken. Ein paar hab ich euch mitgebracht, damit ihr ein bißchen mit mir in die Zirkuswelt abdriften könnt!
























Kommentare:

  1. eigentlich bin ich kein ziRkusfReund. deine bildeR veRzaubeRn mich tRotzdem. und gRad wäRe ich zumindest geRn ein schaustelleRkind [dies ähnelt dem ziRkus ja am ehesten].
    liebe gRüße. käthe.

    AntwortenLöschen
  2. Die Zelte sehen alle auf ihre ganz eigene Art faszinierend aus und es war sicher eine ganz spezielle Atmosphäre, sicher bunt und schön und eigen. Mit Zirkuskunst und Jonglage habe ich gar nichts zu tun und doch ist es eine Welt, die scheinbar von klein an begeistert oder zumindest geheimnisvoll erscheint :-)
    Viele Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  3. ja und ich seh dich und das trollkind nun ganz lebhaft zwischen diesen zeltträumen herumtollen;) schöne und besondere bilder hast du aus frankreich mitgebracht:)
    sei liebst gegrüßt von birgit

    AntwortenLöschen
  4. oh wie wunderbar!!!
    im herzen bin ich ein zirkuskind...schon immer gewesen!
    diese welt für sich hat etwas ganz eigenes und magisches.
    eine andere welt eben.
    frei und wild und lebenvoll!!!

    küsse
    eni

    AntwortenLöschen
  5. bei den bildern werd ich glatt noch zum zirkusfan!

    AntwortenLöschen
  6. herrlich! ich liebe diese zelte! zirkusluft schnuppern und diese eigenartige sehnsucht spüren, mit der ich nie genau weiß wohin, bin ich doch eine zuhausebleiberin, eine gar nicht so gern in die ferne schweiferin außer in gedanken...
    herzliche grüße
    dania

    AntwortenLöschen
  7. zirkus — welch faszinosum. immer wieder die frage: was ist das für ein leben das ist, das zirkusmenschen führen? und die erdachten antworten so ambivalent ... spannend.
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen