19.6.13

Frau Wien und die Wand































Letzte Woche Freitag fand meine kleine aber doch feine Ausstellungseröffnung in unserem Laden statt. Nichts Pompöses mit viel Tamtam, sondern eher gemütlich, aber sehr sehr schön. Der Alltag und die liegengebliebenen Aufgaben haben mich etwas vereinnahmt die letzten Tage, aber nun endlich hier für euch ein paar Eindrücke. Das ein oder andere Bild ist vielleicht schonmal durch den Blog geschwebt, aber ein paar Dinge hab ich auch noch »geheim gehalten«, schließlich wollt ihr ja auch nix Aufgewärmtes hier sehen, wäre ja totlangweilig!!!

Ich mag die Wand, sie ist zwar voll, aber schlicht ist einfach nicht so meine Stärke.
























Es waren echt viele Leute da, mehr als ich dachte und auch ein paar mit denen ich garnicht gerechnet habe, sowas ist toll!




































































































































Auch das Trollkind hatte seinen Spaß und ein paar kleine Freunde an der Seite.






















Die große Madame ist die Hüterin der Wand.






















Genauere Ansichten der Bilder zeig ich euch so nach und nach, hier erstmal das Ganze, ich bin gespannt wie es euch gefällt.

Kommentare:

  1. oh, yeah, frau wien, sehr richtig gelettert! allerfeinst. ich freu mich schon auf nahaufnahmen, vor allem auch von den persönchen an der weißen wand.
    zeichnerisch-bewundernde grüße von ulma

    AntwortenLöschen
  2. ich mag deine wand, liebe meike. finde sie nicht übeRladen. eheR einladend. zu eineR fantastischen entdeckungsReise. so viele feine köpfe ....
    liebe gRüße. käthe.

    AntwortenLöschen
  3. die wand sieht super aus! besonders schön finde ich auch die buchstaben deines namens in den kringeln. danke für's zeigen!!

    AntwortenLöschen
  4. und hier wär ich soooo gern dabei gewesen - nicht geschafft, es ist immer noch ein graus mit mir momentan...
    sei geherzt aus der ferne von birgit

    AntwortenLöschen
  5. eine tolle wand!!! und feine ausstellung! schade, dass du so weit weg bist, da wär ich gern vorbeigehuscht!
    alles liebe
    dania

    AntwortenLöschen