27.6.13

Frau Wien nun auch zum »zieh'n«


























Seit ein paar Wochen haben wir den Tat-O-Mat bei uns an der Hauswand vor dem Laden hängen. Dabei handelt es sich um einen alten Zigarettenautomaten, der bei Geldeinwurf illustrierte tolle Dinge auswirft! Von mir gibt es klitzekleine Leinwände, jedes Bild ein Unikat. Da der Automat nicht für jeden erreichbar ist, kann man die Schachteln nun auch bestellen und zwar genau hier!
Kommt eine Bestellung, dann laufen wir geschwind zum Tat-O-Mat und ziehen euch eine Schachtel! Cool, oder?


Kommentare:

  1. Das ist ein so cooles Konzept. Ihr könntet in Dortmund eien Filiale aufmachen :)!

    AntwortenLöschen
  2. der ist ja jetzt noch schöner geworden! und die verschickungs-idee ist super. ich zieh mir aber nächste woche selbst eins.
    liebste grüße von mano

    AntwortenLöschen
  3. ach wie kool.
    das ist eine wundeRwundeRtolle idee.
    ich muss wohl mal nach bRaunschweig. odeR kommt eineR nach hambuRg?
    liebe gRüße. käthe.

    AntwortenLöschen
  4. und wie! obercool sogar. wah, ich möchte den ganzen tat-o-maten hier haben (und den ganzen tag tomaten), um mir jeden tag ein bildchen zu ziehen (und viel geld, damit sich das auch ausgeht). vielleicht soll ich mir (bis ich dann so reich bin) mit der alten schuhschachtel hier auch einen bauen, zum selberbefüllen und selberziehen ...
    liebe grüße von ulma

    AntwortenLöschen
  5. Wie kommt man denn auf so eine geniale Idee?
    Total Klasse. Ich komme aus dem Staunen gerade nicht raus.

    Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Wie nett! Superschön und so günstig! Liebe Grüße von Michaela

    AntwortenLöschen
  7. was für eine coole idee! ich bin völlig hin und weg.

    AntwortenLöschen
  8. das ist die coolste idee überhaupt!!!
    die welt braucht mehr solcher automaten!!! <3
    habt ein großartiges wochenende, ihr süssen!

    küsse
    eni

    AntwortenLöschen
  9. Oh das ist sooo schön! Von so einem Automaten Träume ich schon so lange... Immer wenn ich in Holland war hab ich mir gedacht, ich hätte gerne soetwas für mich. Holland ist ja bekannt dafür, dass man so kleine Röllchen oder Frikandel etc. aus dem Automaten zieht ;-)
    Toll! Wie habt ihr das Ding nur umgebaut??
    Also steht der in Braunschweig?

    Liebe Grüße Claude

    AntwortenLöschen