26.5.13

Frau Wiens 7 Sachen im Mai #4

Regnen tut es hier wie fast überall und ja, auch wir haben viel gemeckert heute, obwohl es doch jetzt so rückblickend sehr gemütlich war und wir uns sogar in die Fluten nach draußen getraut haben! Huiii!

Die 7 Sachen sind nach einer Idee von Frau Liebe.

#1: Einen Pferdekopf aus einer überschwemmten Kiste mitgenommen.




#2: Mit dem Trollkind dem Regenwetter getrotzt!

























#3: Gelesen ...

























#4: Sonntagslike Torte gegessen. Mokka und Himbeer-Waldmeister, beide vegan und von hier.

























#5: Mit dem Trolldrachenkind durch den Regen spaziert.

























#6: Eine inverse schwedische Flagge gebaut (fragt mich jetzt nicht warum, einfach so)

























#7: Das Tofu-Kartoffelcurry gerührt. Hier geht heute Abend die »vegane Woche« zuende. Ich wollte schon immer mal ausprobieren, ob ich das durchhalten würde, aber ich liebe Käse und Milch einfach zu sehr. Nächste Woche essen wir wieder normal vegetarisch, aber spannend war es schon und einiges werde ich sicher beibehalten und noch mehr vegane Rezepte ausprobieren ...
Gleich ist der Nachtisch fertig, ich bin gespannt und weiß noch nicht was es gibt!

Kommentare:

  1. das regenspaziergangbild ist so sonnenscheinhaft fröhlich, hach (das füchslein im übrigen immer noch auf allen vieren). ein veganes kochbuch liegt neben mir - auch bei mir immer wieder: der käse! so schwierig und guter ersatz noch nicht gefunden bislang.
    liebe grüße in die vegetarische nächste woche!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, der Käse und die Milch für den Kaffee ... Mandelmilch ist auch mal lecker, aber kein alltäglicher Ersatz, leider! Und es ist auch relativ teuer, zumindest wenn man zusätzlich noch auf gesund und Bio achten möchte, was für mich persönlich selbstverständlich ist, wenn ich mich für diese Art der Ernährung entscheide ... Aber das Bewusste essen und noch mehr hinschauen nehme ich in die postvegane Zeit mit.

      Löschen
  2. ich finde, bei diesem wetter muss man einfach sonnenbrille tragen! und katzenkuchen essen (ich war noch nie bei in diesem café, werd es aber bestimmt nachholen!).
    habt eine schöne woche, vielleicht besinnt sich das wetter ja nochmal, sonne soll ja den pflanzen auch nicht schaden.
    liebste grüße von mano

    AntwortenLöschen
  3. Hui, lecker, war's bei euch, ein gutes Mittel gegen das miese Wetter...

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  4. ja der flieder regnet nun blüten. das wetter erleichtert es ihm auch noch. und eine tolle kiste auf bild eins.

    liebe grüße . tabea (auch mit ungefähr 7 sachen ;)

    AntwortenLöschen
  5. Schön eurem Mai zuzuschauen... - ja, beim Veganen ist es bei mir genauso: Komplett auf Milch und Käse (und das Sonntagsfrühstücksei) zu verzichten kann ich mir noch nicht vorstellen... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  6. wer hätte gedacht, dass Frau Qs Mütze noch Ende Mai gebraucht wird! liebe Grüsse aus dem franz. Nassgrau!

    AntwortenLöschen
  7. oh, ja, wir versuchen hier auch dem regen zu trotzen, aber langsam könnte ich hysterisch werden.
    na ja , vielleicht könnte mir ein kartoffelcurry trösten. lg, éva

    AntwortenLöschen