24.3.13

Frau Wiens 7 Sachen im März #4


Ein Sonntag vollgepackt mit Gedanken ordnen und wieder durcheinander bringen. Dazwischen viel Kaffee, Katzen und ein bißchen Sonnenschein.

Die 7 Sachen (… für die ich heute meine Hände gebraucht habe) sind eine Idee von Frau Liebe.

#1: Die Gardine zur Seite geschoben und mich über die Sonne gefreut

#2: Die Hände vorsorglich wärmend aneinandergerieben beim Blick aufs Thermometer
#3: Hungrige Mitbewohner gefüttert
#4: Kränkelnde Mitbewohner eingerieben
#5: Den Mitbewohner von einer Freundin hinter den Ohren gekrault.
#6: Die Tasche abgestellt
#7: Und die obligatorische Tasse umklammert!

Kommentare:

  1. Der Blick raus sah aus wie Frühling, die Temperaturen draußen haben sich angefühlt wie tiefster Winter. Bei uns auch...

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  2. ja, herrliche sonne, aber - 10 grad - auch im elm. mittags wurde es wärmer, aber eisiger ostwind pustete uns rote nasen und kalte ohren. gute besserung fürs trollkind und liebste grüße von mano
    ach ja, schöne tasche, schöne tasse!

    AntwortenLöschen
  3. ein traumhaftes sonnenscheinfoto. und der thymian-myrte-balsam, von dem hab ich schon viel gelesen, hilft er bei euch?
    liebe grüße zum wochenstart von ulma

    AntwortenLöschen
  4. Weiterhin gute Besserung! Und wärmere Temperaturen plus viiiiiiiel Sonne uns allen ;)
    Liebe Grüße
    Dania

    AntwortenLöschen