26.2.13

Frau Wien und die kleine Dame


































Neben dem Trollkind haust bei uns noch eine andere Dame, eine noch kleinere, eine Katzendame. Ich finde sie hat sich den Titel Alltagsheldin redlich verdient, besonders im letzten Jahr in dem sie doch allzu oft zu kurz kam mit Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten. Aber sie ist eine gute Seele und tief in ihr drin versteht sie glaub ich alles und respektiert, dass ich nun eine Mama bin und mich um mein Kind kümmern muss. Sie wird im Mai 13 und begleitet mich nun schon seit 11 Jahren, ein echtes Familienmitglied! Ich kann mir ein Leben ohne sie garnicht mehr vorstellen, sie gehört halt einfach dazu und war immer da, egal was in den Jahren so passiert ist. Ihr Name ist übrigens Diesel, weil sie so laut schnurrt und im Moment schläft sie auf dem Schrank, der einzig Trollkind sichere Ort in der Wohnung. In diesem Sinne ein Hoch auf alle tierischen Mitbewohner, die sich heute eine Extraportion Zuneigung verdient haben!

Mehr Helden gibts bei Roboti zu entdecken.



Kommentare:

  1. Ja! Ein Hoch auf alle tierischen Mitbewohner!!!

    AntwortenLöschen
  2. schon alleine, weil sie sich im ersten bild so gut zur umgebung dazutarnt ist sie eine heldin.
    das trollkindfoto (bitte, wie süß ist dieses kind!) bestätigt gleich, dass melanies sockenanziehtaktik mehr als brauchbar ist. so hängen sie bei meinem kleinen füchslein auch immer weg, kurz bevor sie dann überhaupt verloren sind. i

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, im tarnen ist sie Meisterin, im lustig gucken aber auch :-) Im Moment liegt das kleine Schlingeltrollkind auf meinem Schoß und lacht sich kringelig darüber, dass es ein Bild von sich auf dem Bildschirm sieht! Die Socken sind irgendwo verstreut! Ich werd sie gleich mal unter sie Strumpfhose ziehen, nur bei Stoppersocken wie auf dem Foto ist die Melanietaktik nicht so günstig, aber die Stopper an der Seite erfüllen auch nicht so ganz ihren Zweck ;-)
      Liebste Grüße von Meike ♥

      Löschen
  3. HA!HA! Diesel ist ja ein cooler NAME! Und das Portrait deiner Mitbewohnerin spitze! Wenn sie Dich schon so lange begleitet kann ich mir gut vorstellen, dass sie absolut zur familie gehört.

    Ich liebe Katzen, und sitze quasi an der Quelle da meine Schwiegermama karthäuserkatzen züchtet, aber mein freund hat eine Allergie und so sind wir leider leider ohne Katze.
    :(

    einen schönen Dienstag! HIer ist es leider grau grau grau

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh wie gemein mit der Allergie! Ein Karthäusermischling hatte ich auch sozusagen mal. Ich habe vorher in einer 2er WG gewohnt und da hatten wir 2 Katzen. Diesel ist dann mit mir ausgezogen und Knut ist bei Eva geblieben. Da die beiden nie die allerbesten Freunde waren, war das auch nicht so schlimm sie zu trennen!
      Liebste Grüße von Meike ♥

      Löschen
  4. Hallo, schön, dass Du bei mir vorbei geschaut hast. Da dacht` ich mir, ich besuche Dich auch mal. Deine Heldin ist toll. Ich habe ab und zu den Hund von meinen Eltern bei mir und ein Tier bringt einfach Leben ins Haus. Dein Trollkind ist ja so was von goldig! Ich muss auch mal Deine tollen Illustrationen ansehen. Ich sehe, es sind auch Bücher dabei.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bettina! Schön, dass Du auch vorbeischaust! Ja, Tiere sind schon toll und jedes hat so seinen eigenen Charakter. Ich finds total schön, in tierischer Gesellschaft zu leben und ab und zu Hundebesuch zu haben ist doch super!!! Liebste Grüße von Meike ♥

      Löschen
  5. diese hübsche dieseldame ist ja niedlich! schade, dass sie bei meinem besuch auf dem schrank geschlafen hat ;-)! jetzt geh ich mal bei deinen instagram bildern gucken, da blinzelt das trollkind so süß in die kamera!
    die zahlen auf meinen kisten sind übrigens mit alten blechschablonen gemacht.
    liebste grüße, auch an kind und mieze!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das nächste Mal stell ich euch einander vor :-) Das sind ja tolle Blechschablonen! Ich hab mal welche gekauft mit Schnörkelbuchstaben für Stickereien! Ich liebe Stempel und Schablonen! Hach! Viel Spaß beim Fotos stöbern!

      Löschen
  6. eine dreifarbige glückskatze namens diesel! tiere sind wirklich wahre alltagshelden - immer da, immer ausgeglichen, immer ehrlich, immer kuschelig, immer authentisch... nur trollkinder können das toppen;) wir lieben unsere dotty auch abgöttisch;)
    sei ganz lieb gegrüßt von katzenmama zu katzenmama:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, eine wahre Glückskatze :-) Dotty möchte ich ja auch gerne mal kennenlernen! Wenn ich eines Tages mal wieder in Karlsruhe sein sollte komm ich sie und Dich besuchen!
      Einen lieben Gruß von der Katzen- und Trollkindmama zurück ♥

      Löschen
  7. Glückskatze - und oh, wir mussten bei meiner alten Hundedame ziemlich schnell alles wirbelwindsicher machen - Katzen haben's da glaub ich einfacher, die verdrücken sich einfach ;)
    Wahre Alltagshelden, da hast du recht - und deswegen geh ich jetzt noch schnell eine extra lange Runde mit unserer Junghundedame.
    Liebe Grüße
    Dania

    AntwortenLöschen
  8. Ja, Katzen sind Alltagshelden, Deine Glückskatze ist sehr hübsch.
    Mit uns leben zwei vollkommen unterschiedliche Katzen, Milli 7 Jahre alt, Grande Madame, grau getigert, hochnäsig, klein, zierlich, intelligent und ihre Tochter Juli: 6 Jahre alt, pechschwarz, etwas einfältig, verschmust, die größte weibliche Katze, die ich kenne. Sie gehören einfach zu uns.
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
  9. sie schaut in der Tat sehr verständnisvoll… unsere meist nicht (aber das wird bestimmt noch!) liebe Grüsse!

    AntwortenLöschen
  10. Fräulein Wien ist ja ganz bezaubernd!

    ♥ Franka

    (Wir hatten 16 Jahre eine Familienkatze und sind seit 7 Jahren auf den Hund gekommen.)

    AntwortenLöschen
  11. ein wirklich hübsches kätzchen :) ich hätte auch gern eine, aber obergeschoss in einer stadtwohnung ist nicht das richtige zuhause,... deswegen muss ich noch warten...
    liebe grüße in zu Kind, Katz' und Kegel
    anne

    AntwortenLöschen