29.4.12

Frau Wiens 7 Sachen im April #4

7 Bilder von Dingen für die ich heute meine Hände gebraucht habe, heute mal von unterwegs! Nach einer Idee von Frau Liebe.






























#1: Mit dem Trollkind den tollen Fußboden bei "Omma" bewundert.






























#2: Der großen Schwester zum Geburtstag gratuliert.






























#3: Gecremt und geschmückt.






























#4: Das "Ergebnis" angeschaut.






























#5: In Erinnerungen geblättert.






























#6: Geschlemmt






























#7: und an dem kleinen Maschenwerk weiter gearbeitet.

27.4.12

Frau Wien mag Monster






Ich hoffe, mein Schoko-Beitrag zu »Post aus meiner Küche« ist mittlerweile auch gut bei Jana gelandet. Ich habe »Chocolate Crinkles« gebacken nach diesem Rezept. Als Verpackung musste bei mir natürlich was Gezeichnetes her und zwar ein ordentliches Cookie-Monster. Ich hab es auf Pappe und Zeichenkarton gemalt und ausgeschnitten und nun bewacht es tapfer die Kekse vor anderen Schokomonstern, nur Jana darf mal probieren ohne eins auf die Finger zu kriegen. Als Versüßung zum langen Wochenende hab ich mir gedacht, ich mach euch mal eine Freude,deshalb könnt ihr es hier runterladen und nachbasteln um anderen Schokoholics auch eine Monsterfreude machen zu können.

























26.4.12

Frau Wien hat Küchenpost #1

Und zwar Post aus der Küche von Jana, die sich auch »die Zuckerbäckerin« nennt. Ein sehr passender Name finde ich, denn ihr Päckchen war gefüllt mit zuckersüßen, schokoladigen, superleckeren Brownies, die alle einzeln mit handgemachten Banderolen verpackt sind! Ich freu mir'n Keks im wahrsten Sinne des Wortes und warte schon ungeduldig aufs Kaffee trinken nachher :-)
Schaut doch mal auf ihren Blog, da läuft einem das Wasser im Mund zusammen!!!

Wir wurden als Partner ausgelost für die erste Runde von »Post aus meiner Küche« und ich bin gespannt, ob mein Schoko-Päckchen auch heile angekommen ist. Zum Inhalt später mehr, sonst ist ja die Überraschung futsch ...





22.4.12

Frau Wiens 7 Sachen im April #3


7 Bilder von Dingen für die ich heute meine Hände gebraucht habe, nach einer Idee von Frau Liebe.


#1: 2 Reihen weiter gestrickt, bevor ich wieder abgelenkt wurde.


#2: Turbogemalt, da etwas Neues entstehen soll, woran nicht nur ich beteiligt bin.


#3: Lieblingsschuhe angezogen und raus ...


#4: ... an die Frische Luft zu einem Spaziergang in Kombination mit dem ersten Geocache meines Lebens (war lustig, als Kind hab ich ja Schnitzeljagd geliebt ...).


#5: Rätsel gelöst.


#6: Müdem Troll den Nacken gekrault.























#7: Und diesen ganzen Berg aufgegessen.

Eine gute neue Woche wünsch ich euch!!!

16.4.12

Frau Wiens DIY Woche 15/2012



[SelbstGEKOCHT] den ersten Spargel dieses Jahr!!!

[SelbstGEBACKEN] Marmorkuchen und Nusskuchen mit Schokostückchen

[SelbstGEKAUFT] 2 alte Blechdosen und ein Stövchen

[SelbstGENÄHT] eine Pilzmütze

[SelbstGEFREUT] darüber einen nervigen Punkt von der To-Do Liste streichen zu können!

[SelbstGEHÄKELT] noch eine Blume

[SelbstGEPLANT] Ein Strickprojekt (dazu bestimmt mehr, wenn es gelingen sollte)

[SelbstGELESEN] »Fool on the Hill« von Matt Ruff

[SelbstGEHÖRT] Dead Brothers

[SelbstBESUCHT] Meine Schwester und meinen Papa

mehr Wochenrückblicke findet ihr bei der lieben Mona

15.4.12

Frau Wiens 7 Sachen im April #2

7 Bilder (heute mal 8, ich konnte mich nicht entscheiden ;-)) von Dingen für die ich heute meine Hände gebraucht habe, nach einer Idee von Frau Liebe.























#1: Jemanden durchgekitzelt.























#2: Einen Kaffee gemacht.























#3: Sahne geschlagen und den Topf ausgekratzt.























#4: Eine Tür geöffnet.













































#5: Pferdeschnauzen und Eselmähnen gekrault.























#6: Kuchen geschnitten.























#7: Und Spargel geschält ... 

... der jetzt schon verspeist ist! Ich hoffe ihr hattet auch einen so feinen Sonntag :-)

12.4.12

Frau Wiens 12 von 12 im April

Oh, woran ich heute alles denke! Sonst verpass ich immer den 12. Tag im Monat oder zumindest die dazugehörige Fotoaktion, aber heute hab ich endlich mal wieder 12 Bilder von meinem 12. April eingefangen. Weitere sind bei Frau Kännchen gesammelt und zu sehen. Los gehts!

1. Auf dem Weg zur Hebamme


2. Post eingeworfen






















3. im Wollsocken-Verkaufskorb gestöbert






















4. Dem Mittagsruf der Kaufbar gefolgt ...






















5. ...und es nicht bereut.






















6. Mir auf dem Rückweg einen Nachtisch gegönnt.






















7. Mich über Geschenke am Wegesrand gefreut (hab sie aber nicht schweren Herzens stehen gelassen).






















8. Vorbei an einem wunderschön grünen Fahrrad.






















9. Die Katze mit Essen beglückt.






















10. Endlich mal wieder den Fussboden geWIENert (höhö) ...






















11. ... damit die Trolldame wieder beruhigt auf dem Boden liegen kann.






















12. Und mich über meine Häkelblume gefreut, die da so in der Sonne leuchtete.

Frau Wien familiär

Heute endlich mal dran gedacht an Nics Fotoaktion! Das Thema ist bei mir ja noch ganz frisch, aber ich finds wunderschön. Ich genieße jeden Tag, auch wenn so einige davon ihre anstrengenden Stunden mit sich bringen. Aber das gehört dazu und so kann ich stolz sagen: "we are family" eine etwas schräge nicht so ganz alltägliche vielleicht, aber ich mag sie!


9.4.12

Frau Wiens DIY Woche 14/2012



[SelbstGEKOCHT] Kohlrabigemüse mit Schmand

[SelbstGEBACKEN] einen leckeren Hefezopf

[SelbstGEKAUFT] Kam-Snaps

[SelbstGENÄHT] eine Mütze angefangen

[SelbstGEFREUT] Über ganz lieben Besuch und Minke auf ihrer ersten Jonglierconvention mitzuerleben. Sie hat sich tapfer geschlagen bei soviel neuen Informationen für das kleine Köpfchen!

[SelbstGEHÄKELT] Eine Blume, meine erste und ich bin stolz, dass es geklappt hat. Ich hatte aber auch eine sehr gute Anleitung, danke Inga :-)

[SelbstGETANZT] Lindy Hop

[SelbstGESEHEN] Viele nette Leute und eine charmante Jongliershow

mehr Wochenrückblicke findet ihr bei der lieben Mona

5.4.12

Frau Wien trifft Frau Lycka


































»Frau Lycka« ist eine ganz ganz liebe alte (im Sinne von ich kenne sie schon lange) Freundin aber sie wohnt leider weit weg und ich sehe sie viel zu selten! Heute war sie aber bei mir zu Besuch und das war einfach schön! Ich wünschte mir, wir könnten so ein Treffen bei Tee und  frisch gebackenem Hefezopf öfter machen, denn die Zeit ging viel zu schnell rum!
Nochmal vielen Dank für den wundervollen Schal, der mich schon den ganzen Tag wärmt, wo es doch draußen wieder so kalt geworden ist! Es ist so schön, Freunde zu haben, bei denen Zeit und Raum egal sind. Man sieht sich wieder und alles ist gut, auch wenn viel Zeit dazwischen lag.


































Ich wünsche euch allen frohe Ostern und verabschiede mich hiermit »offiziell« bis nächste Woche. Lasst es euch gut gehen, genießt die Sonnenstrahlen, die sich zwischendurch hoffentlich zeigen und haltet die Augen offen, die Welt hat viel buntes versteckt!


4.4.12

Frau Wien wirbelt die Trommel!























Nachdem ich den Schreibtisch vom Wien'schen Chaos befreit habe (was garnicht so leicht war ... ähömmm), konnte ich endlich die Gewinnerin meiner Verlosung ziehen mit mir selbst in der Rolle der Glücksfee. Die anderen beiden anwesenden potenziellen Kandidatinnen verschlafen lieber so aufregende Momente (Katze) oder würden die Zettel allesamt lieber ansabbern (Trollkind).
Ich freu mich, das so viele von euch mitgemacht haben und so liebe Kommentare geschrieben haben, das macht mich sehr glücklich und motiviert total weiterzumachen! Fühlt euch alle mal gedrückt!
Aber nun will ich euch nicht weiter auf die Folter spannen:
Die glückliche Gewinnerin ist ...























... Trommelwirbel wird lauter ...























... die liebe Swig! Herzlichen Glückwunsch!!! Wenn Du mir noch Deine Adresse schickst, macht sich das Päckchen die nächsten Tage auf den Weg zu Dir :-)