31.3.12

Frau Wien mags maritim
























Mehr ist zu diesen Bildern wohl nicht zu sagen :-) Die Goldfisch-Lichterkette (ich geb zu, sie ist ziemlich albern ...) aus dem Bad musste sich einer Wäsche unterziehen und trocknete danach doof dreinblickend unter Aufsicht von dem lieben Taschentuch-Wal ... Dieses Topereignis des heutigen Tages will ich euch natürlich nicht vorenthalten ;-)
Wer noch bei der »100. Blog-Leser-Verlosung« mitmachen will, der hat noch bis Montagabend Zeit hier einen Kommentar zu schreiben. Ich freu mich auf einen prallgefüllten Lostopf!
Blubb und weg bin ich für heute!

26.3.12

Frau Wiens DIY Woche 12/2012



[SelbstGEKOCHT] Milchkaffee

[SelbstGEBACKEN] Apfelkuchen

[SelbstGEKAUFT] Blumen

[SelbstGENÄHT] Ein Babyshirt nach diesem Schnittmuster

[SelbstGEFREUT] über den ersten Tag im Park mit artistischen Höchstleistungen (siehe links unten)

[SelbstGELESEN] Stieg Larsson (nun hab ich sie endlich alle durch!)

[SelbstGEHÖRT] Sonntagsrätsel auf D-Radio

[SelbstGESEHEN] Ein Tanzstück (Mirage) im Theater ganz alleine, also ohne Begleitung, im Theater waren schon noch andere Leute ;-)

25.3.12

Frau Wiens 7 Sachen im März #4

7 Bilder von Dingen für die ich meine Hände gebraucht habe, nach einer Idee von Frau Liebe.























#1: Das Frühstücks-Ei warm eingepackt.
























#2: Der Katze etwas Butter abgegeben.
























#3: Im Schatten vom neuen Tragetuch mein Buch weitergelesen (man beachte das tolle Lichtmuster von der Sonne, die durchs Tuch scheint).
























#4: Die Uhr gestellt.
























#5: Mir seufzend die Hände aufs Herz gelegt, als ich dieses Kreidekunstwerk überqueren musste.
























#6: Einen neuen Honigvorrat angelegt.
























#7: Ein Geschenk für Minke probegekuschelt und für gut befunden.

23.3.12

Frau Wien feiert die 100!












































100 Blogleser, wie toll ist das denn, Wahnsinn! Ich freu mich riesig ("wie Bolle" sozusagen ;-)), dass ihr alle so fleißig mitlest und über die zahlreichen lieben Kommentare! Als Dankeschön hab ich mir überlegt etwas zu verlosen und zwar ein kleines feines buntes Überraschungspaket. Alles was ihr dafür tun müsst ist ein Kommentar zu posten. Ihr dürft auch gerne verraten, wie ihr meinen Blog gefunden habt und was euch besonders gut gefällt :-)
Hocherfreute und beeindruckte Grüße an euch alle da draußen von Meike

P.S.: Liebe Ilka, Du als 100. Leserin hast Dir auch eine Überraschung verdient. Schick mir doch Deine Post-Adresse, dann macht sie sich auf den Weg zu Dir! 

21.3.12

Frau Wien macht einen auf Sonntag ...

... und genießt die Spätnachmittagssonne mit Apfelkuchen, Tee und frühlingshaften Ästchen in der Kaffeekannenvase. Ist doch irgendwie sonntagshaft, oder?



























19.3.12

Frau Wiens DIY-Woche 11/2012



[SelbstGEKOCHT] obligatorische Nudeln mit Champignon-Paprika Gemüse (mal wieder …)
[SelbstGEGESSEN] Senfeier à la Roberta
[SelbstGEBACKEN] leider wieder nichts, aber dafür wurden Waffeln und Mandel- Aprikosentorte für uns gebacken, das ist ja auch mal schön!
[SelbstGENÄHT] ein Babyshirt angefangen, ist aber noch nicht fertig
[SelbstGEPLANT] Neue Tatendrangdinge und einen Besuch bei der "frischgebackenen" Oma in Soest
[SelbstGELESEN] Das Dottie Angel-Buch
[SelbstGEKAUFT] ein Tagebuch und Windeln – haha ;-)
[SelbstFREUT] über Minkes neue Freundin Estela, die geboren wurde, ein Paket von einer ganz lieben Freundin und über die Sonne am Wochenende!
[SelbstGEKLICKT] viele viele Blogs
[SelbstGEHÖRT] ein bißchen Analogik

12.3.12

Frau Wiens DIY-Woche 10/2012
























[SelbstGEKOCHT] Grüne Nudeln mit Lachs-Sahne-Soße

[SelbstGEBACKEN] leider nichts

[SelbstGESCHLEMMT] Käsekuchen, Apfelkuchen und Pflaumenstrudel mit Vanilleeis

[SelbstGEKAUFT] kleine gestrickte Pulswärmer

[SelbstBESUCHT] Riddagshausen und Café Winuwuk im Harz

[SelbstGEFREUT] über den Frühling

[SelbstGELESEN] mehr von Stieg Larsson, als Gegenpol zu soviel Niedlichkeit den Tag über ;-)

[SelbstGEHÖRT] William Fitzsimmons

Frau Wiens 7 Sachen im März #2


7 Bilder von Dingen für die ich meine Hände gebraucht habe, nach einer Idee von Frau Liebe.





#1: wichtige Utensilien befestigt. 


#2: neue Freunde einander vorgestellt



#3: Pralinen angeboten


#4: freundlich lachende Fotomodelle in die Kamera gehalten


#5: dem Nieselregen getrotzt


#6: Fackeln gehalten und dem Jahrestag von Fukushima gedacht























#7: Langzeitbelichtet

5.3.12

Frau Wiens DIY-Woche 9/2012




[SelbstGEKOCHT] Rote Beete-Sellerie-Haferflocken-Auflauf

[SelbstGEBACKEN] Zimtschneckenkuchen

[SelbstGEKAUFT] Eine Kaffeekanne auf dem Flohmarkt

[SelbstGENÄHT] Leider nix, aber hab das Hosennähen meinem Kerl beigebracht :-)

[SelbstGEFREUT] über Monas tolle Wimpelkette

[SelbstGELESEN] Oje, ich wachse! (Mama Lektüre ;-))

[SelbstGEHÖRT] Levan Polkka, so finnisch ...

[SelbstGEMACHT] Viele Fotos!

4.3.12

Frau Wiens 7 Sachen im März #1

Endlich habe ich es mal geschafft, einen Sonntag in 7 Bildern festzuhalten und zwar 7 Bilder von Dingen für die ich meine Hände gebraucht habe, nach einer Idee von Frau Liebe.























#1: Obst fürs Müsli klein geschnitten.























#2: Kleine Menschen beruhigt und dabei Sonnenstrahlen genossen.























#3: Flohmarktfunde von gestern »arrangiert«.























#4: Haare hochgetüddelt und mit einem Haarverschönerer von Eni garniert.























#5: Eis festgehalten.























#6: Tee gekocht























#7: Den Abwasch zusammengestellt, mal schauen, ob ich den Berg heute noch beseitige oder das Vorhaben doch auf morgen verschiebe ...