29.9.12

Frau Wien an der See

Vielleicht haben sich ja ein paar von euch gewundert, warum hier nix passiert seit Tagen, der Grund ist ganz einfach: Urlaub! Nicht so lange, aber schön und sehr herbstlich. Ich mag den Herbst so ungemein gern, sogar die Tage, an denen man nicht raus kann, weil der Wind so tobt und der Regen an die Fenster prasselt. Solche Tage hatten wir auch und am Meer ist es noch eine Spur heftiger und wilder im Gegensatz zu hier. Aber mit viel Tee und einem guten Buch bewaffnet lässt es sich auch mal drinnen aushalten. Die Sonne hat uns zwischendurch dann auch begrüßt und uns mit Wahnsinnsregenbögen und der Möglichkeit zu Strandspaziergängen beglückt.
Auf dem Hinweg haben wir Freunde und alte Mitbewohner in Hamburg besucht, auf dem Rückweg gab es Zwischenstopps in Kiel und wieder in Hamburg, in der Tatendrang-Filiale und bei der großen Namensschwester vom Trollkind.














Kommentare:

  1. Klingt nach einer schönen Auszeit, Ihr habts bestimmt genossen!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Hihi so ein kleiner süßer Frechdachs auf dem Sofa.Herzallerliebst.Und ein Katzentier habt ihr also auch,ach ja die mit dem verführerischen Fressnapf.Klaro.

    Schön,dass ihr einen tollen Urlaub hattet und noch schöner,dass ihr wieder da seid.Da bin ich ja egoistisch. ;)

    Herzlich,Mia

    AntwortenLöschen