1.8.12

Frau Wiens DIY-Woche 30/2012










[SelbstGENÄHT] Den ersten Jonglierconventionpulli und einen Sonnenhut für das Trollkind

[SelbstGEKOCHT] Den ersten Brei ;-)

[SelbstBESUCHT] Die Oma in Soest und den Opa in Göttingen

[SelbstGEBACKEN] Schokoladenkuchen

[SelbstGEPLANT] Den Kauf eines Fahrradanhängers

[SelbstFREUT] Über ein Treffen mit meiner Sandkastenfreundin

[SelbstGEHÖRT] Viele Versionen von »Take Five«

[SelbstGEFUNDEN] Alte Sachen auf dem Dachboden, zum Beispiel den alten Globus

mehr Wochenrückblicke findet ihr wie immer bei der lieben Mona!

Kommentare:

  1. witzig ist der geworden! der stoff ist toll, wo hast du den denn her? (und die idee mit dem bund von der sportbuxe hab ich mir gleich mal notiert, weil superpraktisch ;-))
    LG -steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Steffi! Der Stoff ist von Stoff und Stil und ich hab mal relativ viel davon gekauft, aber bisher nix damit gemacht! Liebste Grüße von Meike

      Löschen
  2. ich find ihn grossartig meine liebe!
    und er steht dir sehr gut!
    der stoff ist klasse!
    und die mütze für´s trollkind ist auch suuuper! by the way...das trollkind wird gross...man man man!!!
    habt noch eine feine woche ihr hübschen!

    küsse
    eni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Du Süße!!! Ja, sie wird echt so schnell groß, man kann kaum zugucken so schnell geht das *gg* Kuss von Meike

      Löschen