9.7.12

Frau Wiens 7 Sachen im Juli #2

Heute verspätet die 7 Bilder von Dingen für die gestern meine Hände gebraucht habe, nach einer Idee von Frau Liebe.

























#1: Dem Trollkind ein wundervolles Kleid angezogen (ein »Generationenkleid« sozusagen. Das haben wir zur Geburt von einer Freundin bekommen, die es selbst anhatte und ihre Tochter auch und nun ist es zu uns gewandert)


























#2: Brötchen und Baguette geholt, denn abends kam Besuch zum Essen!


























#3: Das Essen vorbereitet


























#4: Auf einem Spaziergang zwischendurch ein bißchen Dekoration eingesammelt


























#5: Dabei im Botanischen Garten die Victoria-Seerose bewundert und gestaunt, wieviel
Gewicht ein Blatt tragen kann (bis 60 kg!!!)


























#6: Die Schuhe ausgezogen und im Regen über die Wiese gehüpft


























#7: Die Tischdeko vorbereitet.

Kommentare:

  1. Ganz tolle Bilder!!!!Besonderst das Erste und das dritt letzte.

    GGGLG Conny

    AntwortenLöschen
  2. die sache mit dem blatt ist wirklich beeindrucken! wir müssen hier auch mal dem botanischen garten einen besuch abstatten...unbedingt!
    das kleid des trollkindes ist wirklich bezaubernd...by the way...ich hab hier was für euer trollkind...liebe und freudige grüße alex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Alex! Botanische Gärten sind was Feines und da unserer quasi vor der Haustür ist, bin ich recht oft dort! Oh, Minke und ich platzen vor Neugier und sind gespannt! Ich plane immer noch den Besuch, wann und wie und so :-)

      Löschen