5.7.12

Frau Wien is(s)t eiskalt


























Auf  Wunsch der lieben Alex gibt es hier das Rezept vom Mango-Walnuss Eis. Es ist abgewandelt von diesem Rezept und es werden bestimmt diesen Sommer noch diverse andere Varianten entstehen, da bin ich mir ziemlich sicher!!!

Für das Mango-Eis braucht ihr:

• 300 ml Sahne
• 200 g Mango-Vanille Joghurt (ich hab den von »Andechser« genommen)
• 100 g Zucker
• eine halbe frische reife Mango
• 100g Walnüsse

Die Mango schälen und in kleine Stücke schneiden. Walnüsse kleinhacken und in einer Pfanne anrösten. Dann die Sahne steif schlagen und den Zucker dazu tun. Die Mangostückchen und die Walnüsse mit dem Joghurt vermengen und alles mit der Sahne vermischen.
Die Sahne-Joghurt-Masse in eine Kunststoffschüssel mit Deckel füllen und ab damit in den Gefrierschrank für ca. 4 Stunden. Dann alle halbe Stunde mal vorbeigucken und umrühren, damit es schön glatt bleibt.

Kommentare:

  1. liebste meike, hab tausend dank für das rezept, das klingt soooo lecker und wird alsbald ausprobiert:) sei ganz fest gedrückt...alex

    AntwortenLöschen
  2. Eine tolle Idee für das Wochenende - wunderbar!
    Herzlichen Dank
    Sabine

    AntwortenLöschen