11.6.12

Frau Wiens DIY-Woche 21/2012
























Letzte Woche war voller Erlebnisse. Ich habe sehr viel gesehen, viele Leute getroffen und wir waren das erste mal zelten mit dem Trollkind. Dafür habe ich aber nicht allzuviel selbstgemacht, aber die Ideenfabrik ist bei so vielen neuen Eindrücken wild am Arbeiten!!!

[SelbstGEANTWORTET] auf Enis Nähkästchenfragen.

[SelbstGEBACKEN] Schokokuchen mit weißer Schokolade und Pistazien.

[SelbstGEHÖRT] Laura Marling

[SelbstGESEHEN] unter anderem »Izlog« und »Springville« bei dem Festival Theaterformen 2012 und »Tangram« eine Jonglier- und Tanzperformance von Cristiana Casadio und Stefan Sing.

[SelbstGEKOCHT] Nudeln mit frischer Spinat-Tomaten-Soße.

[SelbstGEFREUT] wild auf einer Party im Zirkuszelt getanzt zu haben!

[SelbstZUSAMMENGESAMMELT] Ein buntes Kaffeeservice aus Unmengen von Frühstücksgeschirr auf der Berliner Jonglierconvention!

mehr Wochenrückblicke findet ihr wie immer bei der lieben Mona!

Kommentare:

  1. oh so wundertoll!!!
    ich liebe das bild vom trollkind...zu süss!!!
    habt eine feine woche ihr lieben!

    küsse
    eni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie ist echt ein sehr freundliches Baby :-) Ein kleiner Clown!!! Hab Du auch eine schöne Woche, Eni!!!

      Löschen
  2. selbstVERSTÄNDLICH ganz schön schöner Wochenrückblick und der süße kleine Zwerg erst...
    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  3. Dankeschön, Daniela!!! Es war echt eine schöne Woche, wenn auch sehr vollgepackt mit Unternehmungen :-)

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Frau Wien,

    die kleine "Mini" ist wirklich toll.

    Liebe Grüße Frau Töpper

    AntwortenLöschen
  5. Offenbar bestätigt sich wieder einmal, dass entspannte Eltern entspannte Kinder haben. Toll, dass ihr mit der Kleinen schon Zelten konntet (das fällt mir mit fast 30 immer noch schwer ;-) )
    Liebe Grüße, mona

    AntwortenLöschen