29.2.12

Frau Wien mag Wimpel und Schnörkel
























Heute kam ein ganz toller Brief aus München von der lieben Mona an. Im Umschlag eine wunderschöne selbstgenähte Wimpelkette, die bestimmt ganz großartig auf der grünen Wand aussieht. Ich bin ganz verliebt in die schöne Kette und freu mich schon, sie bald aufzuhängen. Minke hat sich auch sehr über so liebe Post gefreut! Eine dicke Umarmung von uns in den Süden nach München!



Außerdem gab es heute Kuchen und zwar Zimtschneckenkuchen. Habe eine Schlafpause logistisch clever  genutzt, um den Hefeteig zusammen zu rühren und eine weitere um ihn in Kombination mit heißem Kakao zu probieren. Sehr sehr lecker und wenn ihr ihn nachbacken wollt, hier ist das Rezept:

Zutaten

Teig:
1 Würfel Hefe
120 ml lauwarmes Wasser
120 ml lauwarme Milch
60 g Butter
60 g Zucker
1 Ei
1 TL Salz
200 g Volkornmehl
300 g Weizenmehl


Füllung:
2 TL Zimt
40 g Zucker
geschmolzene Butter nach Bedarf

Guss:
60 g Puderzucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 EL Milch

Alle Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben und zu einem glatten Teig verkneten. An einem warmen Ort ca. 40 min. gehen lassen, so dass sich die Teigmenge verdoppelt.

Teig zu einem Rechteck (ca. 50 x 80 cm) ausrollen und die Füllung (Butter, Zucker und Zimt verrühren) auf den ausgerollten Teig streichen.
Den Teig von der Längsseite aus aufrollen und die Rolle in jeweils 4cm breite Stücke schneiden. Die Stücke in eine gefettete Springform legen. Nochmal 10 bis 15 min. gehen lassen.

Bei 175° C 25 bis 30 min. backen.

Auf den noch heißen Kuchen den Guss aus Puder-, Vanillezucker und Milch streichen.

Das Rezept hab ich von hier, meinen liebsten Rezepte-Blog!

Kommentare:

  1. So schöne Wimpel und bei Deinen Zimtschnecken läuft mir das Wasser im Mund zusammen, danke für das schöne Rezept!
    LG
    Theresa

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Frau Wien,

    ich möchte lieber Rosinenschnecken.

    Liebe Grüße Frau Töpper

    AntwortenLöschen
  3. Hallihallo ;-)

    Deine Bilder sind echt klasse. Sieht nach einem abwechslungsreichen Tag aus. Danke fürs zeigen und ich an deinem Tag teilnehmen durfte.!!

    Den Zimtschneckenkuchen werde ich doch mal ausprobieren. Der hört sich echt lecker an.

    Ich habe auch wieder mitgemacht: http://handarbeitszauber.blogspot.com/2012/03/7-sachen-sonntAag-14.html

    Liebe 7 Sachen Grüße

    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. :) der stoff der wimpel ist ja wirklich unglaublich lieb! schöne farbkombination!

    AntwortenLöschen