16.6.11

Frau Wien reflektiert :: Frau Wien reflects

Zu Nics dieswöchigen Thema »Reflexionen« hab ich noch ein paar Fotos aus Erlangen nach einem Gewitter und eins von mir ...

For Nics phototopic »Reflexions« this week I have some more photos of Erlangen after a thunderstorm and one of me ...





15.6.11

Frau Wien in Antwerpen :: Frau Wien in Antwerp

Eine liebe Freundin von mir hat in Antwerpen Tanz studiert und ist jetzt fertig geworden. Da sind wir mal eben zu ihr gefahren und haben uns ihre Abschlussvorstellung angeschaut. Leider war die Zeit viel zu kurz, um ausgiebigst die echt schöne Stadt zu erkunden, auch fototechnisch, aber ein paar Bilder sind dann doch bei rausgekommen!

A lovely friend of mine studied dance in Antwerp and she is finished now. So we went to Belgium to see her final performance. Unfortunately there wasn't much time to see the really beautiful city and take a lot of photos but I have some for you!















9.6.11

Frau Wien bleibt in Bewegung :: Frau Wien keeps on moving



Für den heutigen Tag von Nics Photomottowochen bewegt sich ganz schön viel. Ich geb zu, das Bild ist nicht ganz neu, aber vielleicht ist das nicht so schlimm, auch wen ich mir vorgenommen habe, immer neue dafür zu machen. Entstanden ist es in Karlsruhe auf der Europäischen Jonglierconvention 2008. Der traditionelle Abschluß jeder Jonglierconvention ist der Toss-Up, das heißt, alle schmeissen gleichzeitig ihre Requisiten in die Luft. Wenn über 4000 Menschen daran teilnehmen ist das ganz schön beeindruckend!
Mehr Bewegung könnt ihr hier auf Nics Blog anschauen!

For todays motto of Nics photo-motto-weeks many things are moving. I admit that my photo is not a new one, but maybe it 's not that bad I hope. I took it on the european juggling festival 2008 in Karlsruhe. It is the traditional end of the festival that all people throw their props in the air at the same time and it's amazing when about 4000 people do this!!! It is called »toss-up«.
You can see more moving on Nics Blog!

7.6.11

Frau Wien ist inspiriert :: Frau Wien is inspired



und zwar von der Katze zu einem neuen Bild. Das fellige Wesen ist bei dem Wetter doppelt so faul ist wie sonst und liegt nur in der Gegend rum. Das muss festgehalten werden! Das Ergebnis schlurft faul und gemütlich in den Shop!

by the cat to make a new drawing. The fuzzy creature is double lazy in this kind of weather and she's just loafing around. And I had to capture it! The result is available in the shop!

3.6.11

Frau Wien verschwommen :: Frau Wien blurred





Einen Tag zu spät im Blog, aber das Foto für Frau Pimpinellas Fotoaktion ist pünktlich gestern entstanden. Da der Tag hauptsächlich aus im Park liegen und essen bestand, hatte ich dann keine Energie mehr zum Bloggen, man möge mir bitte bitte verzeihen ;-) Vor dem Park habe ich noch explodierten Kuchen gebacken, den den Alex neulich auch gemacht hat, nur bei mir sah er nicht so ansehnlich aus, zumindest nicht im Ofen. Ich hatte wohl zuviel Teig oder eine zu kleine Form, jedenfalls ist er übergelaufen und hat sich im kompletten Backofen verteilt und festgekrustet. Naja, nach säubern der Form und abschneiden von einigen Stellen, sah er dann aber doch lecker aus und hat auch sehr sehr gut geschmeckt. Banane als Beilage eignet sich übrigens auch sehr gut :-) Das Rezept kommt ursprünglich von hier.

One day too late, but I took the photo for this weeks phototopic of Luzia Pimpinella yesterday on schedule. I just lay in the park yesterday so i had no energy to post it in the evening, I hope you can forgive me that ;-) Before the park I made an exploding cake, the one Alex made a few days ago but I had too much dough or my baking pan was too small, i don't know but I had it all over in my oven! But after cleaning the pan and the cake, it looked very delicious and it was very very tasty, esspecially with bananas on it :-) the recipe comes from here.

1.6.11

Frau Wien krümelt :: Frau Wien crumbles




Bei uns im Atelier herrscht ja Mitbringselpflicht! Das heißt jeder, der irgendwo in den Urlaub hinfährt, der muss den anderen was mitbringen, was kleines. Heute lagen diese bezaubernden niederländischen Kekse auf meinem Tisch, fast zu schön, um sie aufzuessen! Danke Roberta!

In our studio we have the rule that you have to bring some little things from your holiday for the others. Today these cute dutch cookies lay on my desktop. I think they are nearly too beautiful to eat! Thank you Roberta!



Und das ist unsere neuer Lounge-Bereich –  haha ;-)

And this is our new Lounge-Area – haha ;-)